Konverter für MAC-Adressen

Wandeln Sie MAC-Adressen in Ganzzahlen, Hexadezimalzahlen, Punktnotation und mehr um!

EUI-48

EUI-64

Andere Informationen

MAC-Adresse (Media Access Control)

Bezeichner einer Netzwerkschnittstelle, die mit einem physischen Netzwerksegment verbunden wurde. Jede Netzwerkschnittstelle verfügt über eine eindeutige MAC-Adresse. Die Adressen werden von zahlreichen modernen Technologien verwendet, z. B. von Ethernet und WLAN.

Die Notationskonventionen für MAC-Adressen unterscheiden sich. Die meisten davon sind mit diesem Tool jedoch abgedeckt. Die am häufigsten vorkommenden Notationen sind hexadezimale Notationen und Notationen mit umgedrehter Bitfolge. Bei beiden wird die MAC-Adresse in 6 Gruppen bestehend aus 2 Hexadezimalzahlen formatiert.

EUI-48

IEEE-Standard für globale Bezeichner, der mit 48-Bit-MAC-Adressen verknüpft ist. Diese Bezeichner bestehen aus 24 Bits für den Unternehmensbezeichner und 24 Bits für den Erweiterungsbezeichner. EUI-48 ersetzt den älteren Begriff "MAC-48".

EUI-64

IEEE-Standard für globale Bezeichner, der mit 64-Bit-MAC-Adressen verknüpft ist. Diese Bezeichner bestehen aus 24 Bits für den Unternehmensbezeichner und 40 Bits für den Erweiterungsbezeichner.

Die deutsche Version dieser Website ist eine Übersetzung, die nur zu Informationszwecken erstellt wurde. Die englische Version hat Vorrang.